Seite wählen
Betina Abele

Motto

„Ich stehe für wertschätzende Kommunikation, lösungsorientiertes Denken und Handeln, maßgeschneiderte Trainingskonzepte und nachhaltige Entwicklungen. Dabei bin ich offen, begeisterungsfähig und positiv.“

  • Jahrgang 1960
  • Über 28 Jahre Trainings- und Coachingerfahrung in verschiedenen Branchen und mittelständischen Unternehmen
  • Berufs- und Führungserfahrung im Bankenbereich
  • Kooperation mit der Sparkassen Akademie Bayern

Praxisfelder

  • Führungskräfte-Training und -Coaching
  • Entwicklungscoaching
  • Kernkompetenzenmodell
  • Ausbildung für Ausbilder
  • Trainerausbildung „Train the Trainer“
  • Kommunikation / Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung / Teamorganisation
  • Teammediation
  • Persönlichkeitsentwicklung und -analyse
  • Selbstmanagement

Qualifikationen

  • Bankkauffrau
  • Verkaufs- und Kommunikationstrainerin
  • Abschluss zum Führungscoach- und Trainer in der Führungsakademie Baden-Württemberg
  • Business Coach
  • Systemischer Coach
  • NLP Advanced Master
  • Zertifiziert für das DiSG-Persönlichkeitsmodell
  • Qualifiziert für das Kernqualitätenmodell nach Daniel Ofman
  • Abschluss Einführungsseminar „Gewaltfreie Kommunikation“
  • Zertifiziert „Stimme als Werkzeug“ bei Core Quality Education
  • Abschluss Seminar „Führen durch Persönlichkeit“
  • Teilnahme am Seminar „The FUN-dementals of Play-Leadership – Grundlagen der Spielleitung“
  • Teilnahme am Seminar „Laugh and level with me – Lache und teile mit mir“
  • Entwicklerin des „BETA Coachings

 

Meine Spezialisierung ist:

Im Zeitalter von Resilienz und VUCA ist es wichtig, Bewährtes zu überdenken, Altes neu zu formulieren, Neues zuzulassen.

Mit dem Kernkompetenzmodell finde ich mit Ihnen Ihre Kernquadrate heraus und zeige Ihnen damit Wege auf, zum Kern Ihrer Persönlichkeit vorzudringen und die Bandbreite Ihrer Kompetenzen voll auszuschöpfen. Lassen Sie sich überraschen wie schnell dieses Modell wirkt.