In Lösungen denken

Orientierung geben

Den Überblick behalten

Teamwork aus dem Homeoffice?

Wie kann Teamarbeit trotz Pandemie funktionieren?

 

Eine der rasanten Änderungen, die uns das letzte Jahr gebracht hat, ist die stark veränderte Arbeitsweise in den allermeisten Büros. Von heute auf morgen saßen viele im Homeoffice und haben sich der Situation angepasst. Einige stellten sogar fest, dass sie in den eigenen vier Wänden umso konzentrierter arbeiten können.

Doch während man sich an die Abwesenheit der pausenlos klingelnden Telefone, des Geräuschs der Tastaturen und der Plaudereien in der Kaffeeküche gewöhnt hat, sind soziale Strukturen, so wie sie einmal waren, still und heimlich zerfallen.

Wo früher der Kollege kurz angeklopft hat, um eine Kleinigkeit zu klären und der Sitznachbar kurz Rücksprache hielt, bevor er eine Aufgabe anging, müssen heute Emails verfasst und gelesen, Sprachnachrichten abgehört oder gar Zoom-Meetings abgehalten werden.

Absprachen sind schwieriger, die permanente Rückmeldung entfällt. Die Zusammenarbeit, wie sie früher war, funktioniert nicht mehr.

Wie lassen sich die gebröckelten Teamstrukturen reparieren oder neu aufbauen? Auf welche Weise findet jeder wieder in seine Rolle und wie lassen sich neue Kommunikationsstrukturen im Team etablieren?

 

Stellen Sie Ihr Team neu auf! Ein Coaching unterstützt Sie dabei.

Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen – egal ob analog oder digital. Ihre Trainerin und Coach,
Betina Abele

In Lösungen denken.

TAB18Das Institut für Beratung, Coaching und Training unter Geschäftsführung von Betina Abele ist ein Erfolgsversprechen. Mit unserem Kompetenzteam begleiten wir die persönliche und berufliche Weiterentwicklung von Einzelpersonen und Teams.

Für Sie und Ihr Unternehmen sind wir die Experten auf dem Gebiet der Kommunikation, Präsenz und Persönlichkeit sowie in der Teamentwicklung, Prozessberatung und beim Führungscoaching.

Wir geben Ihnen Inspiration und Motivation, Ihre Potentiale zu entdecken und einzusetzen. Und wir laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam in Lösungen zu denken.

Super Nutzen für die Arbeit!
Gibt Souveränität bei schwierigen Fällen.

Sabrina Conradi

Beraterin im Bankenbereich

Hallo Frau Abele, ich weiß nicht, wie Sie das machen! Alle meine Kolleginnen sind vollständig begeistert!!!

Beatrix Spether

LRLB Fachbereichsleiterin

Teamentwicklungen für Schulsekretärinnen: Bringt das was?
Ja!
Frau Abele hat uns zusammen geführt, Vertrauen geschaffen und unsere “Knoten” gelöst.
Frau Abele kann begeistern.

Ulrike Schuhmacher

Schulverwaltungsamt Stuttgart

gegründet

Seminare

Seminarteilnehmer

Coaching

Autorisierte Trainerin des Kernqualitäten-® und Kernquadrat-Modells®

Autorisierte Trainerin des Kernqualitäten-® und Kernquadrat-Modells®

NLP-Advanced-Master DVNLP

NLP-Advanced-Master
DVNLP

Wie gefällt Ihnen unser Logo?

Denken Sie dabei an Ausgewogenheit und Balance? Oder sehen Sie vielleicht eine Berg-und-Tal-Fahrt, an deren Ende der Weg schwungvoll nach oben geht?

Wir bringen Dinge in Bewegung und wir bringen es auf den Punkt!

 Motivation im Oktober

Der Herbst ist die Jahreszeit, in der die Natur die Seite umblättert.

Pavel Kosorin

 Motivation im September

Der richtige Augenblick zum Glücklichsein ist jetzt!

Rainer Kaune

Motivation im August

Wenn die Zeiten schwierig sind, gehe in kleinen Schritten weiter.
Tu, was du tun musst, aber tu es langsam.
Denk nicht an die Zukunft oder an das, was morgen passieren könnte.

(Unbekannt)

Motivation im Juli

Es kommt nicht darauf an, woher man kommt, sondern wohin man geht.

Ella Fitzgerald

Motivation im Juni

Begegne dem, was auf Dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Zuversicht.

Franz von Sales

 Motivation im Mai

Um klar zu sehen, reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupery

 Motivation im April

„Jeder Frühling trägt den Zauber eines Anfangs inne.“ 

(Verfasser unbekannt)

 Motivation im März

Hab keine Angst zu scheitern, fürchte dich lieber, es nicht probiert zu haben. 

(Verfasser unbekannt)
 

Motivation im Februar

Gehe soweit, wie du sehen kannst, denn wenn du dort angekommen bist, wirst du sehen wie es weitergeht.

(Unbekannt)

Motivation im Januar

Du kannst nicht zurück gehen und den Anfang ändern. Aber du kannst jetzt neu anfangen  und das Ende ändern!

(Verfasser unbekannt)

Motivation im Dezember

Weihnachten ist, wenn die besten Geschenke am Tisch sitzen und nicht unterm Baum liegen.

 Motivation im November

„Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung wechseln kann.“

Francis Picabia

Kontaktformular

Interessiert? Wir beraten Sie gerne! Kontaktieren Sie uns online – einfach und unkompliziert:

check

7 + 6 =

*Pflichtfeld. Ihre Daten werden garantiert nicht weitergegeben und ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet.
Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.